8. Mitgliederversammlung des Forum Nachhaltiger Kakao e.V.

DER SCHUTZ DER MENSCHENRECHTE ENTLANG INTERNATIONALER LIEFERKETTEN AM BEISPIEL KAKAO

ANMELDESCHLUSS: 14. August 2020

Dienstag, 08. September 2020 - Virtuelle Veranstaltung

10:30 – 14:00 Uhr: Inhaltlicher Teil der Mitgliederversammlung

14:00 – 16:00 Uhr: Vereinsgeschäftliche Teil der Mitgliederversammlung

Es erwartet Sie ein abwechslungsreiches Programm – unter anderem mit einem einführenden Vortrag von Michael Windfuhr vom Deutschen Institut für Menschenrechte, sowie mehreren Impulsvorträgen aus Reihen der Mitglieder des Forum Nachhaltiger Kakao zu Lösungsansätzen und Herausforderungen bei der Umsetzung menschenrechtlicher Sorgfalt.

Zur Bildung der Arbeitsgruppen würden wir Sie bitten, Ihre Themenpräferenzen zu den folgenden Arbeitsgruppen anzugeben:

1 - Evelyn Bahn, Referentin Wirtschaft & Menschenrechte, INKOTA-netzwerk e.V. und Schokofair (Deutsch): Chancen und Herausforderungen eines Lieferkettengesetzes

2 - Sarah Bollermann, Director Corporate Responsibility International, ALDI SOUTH Group (Deutsch): Freiwillige Selbstverpflichtung zu existenzsichernden Einkommen des Einzelhandels – Pilotierung des Handlungsansatzes

3 - Virginie Mahin, Global Social Sustainability & Human Rights bei Mondelēz International (Englisch): Menschenrechte und die Forderung nach einer gesetzlichen europäischen Regelung von Sorgfaltspflichten

4 - Julia Möller, Nachhaltigkeitsbeauftragte bei Weinrich und Andreas Reichert, Nachhaltigkeitsmanager bei Riegelein/Rübezahl (Deutsch): Umsetzung der menschenrechtlichen Sorgfaltspflicht in KMU 

Um die Ausgewogenheit der Arbeitsgruppen zu gewährleisten, behalten wir uns allerdings eine offene Zuteilung vor, wobei wir Ihre Präferenzen so weit wie möglich berücksichtigen werden. Im Rahmen der Arbeitsgruppen wird es Gelegenheit geben, basierend auf dem jeweiligen Impulsvortrag miteinander in den Austausch zu treten.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass wir das Vormittagsprogramm der Mitgliederversammlung (Begrüßung, Einführungsvortrag, sowie Impulsvorträge) aufzeichnen werden. Somit wird es möglich sein, sich diese Teile der Veranstaltung im Nachgang anzuschauen. Es werden ausschließlich die Videos und geteilten Inhalte zu sehen sein. Wir bitten Sie hierfür Ihr Einverständnis zu geben.

Online-Registrierung