Kakao-Anbauländer

Übersicht der Top 5 Kakao-Anbauländer nach globalem Produktionsvolumen

TOP 5 Kakao-Anbauländer

Côte d'Ivoire

 

Die Côte d'Ivoire ist der größte Kakaoproduzent. Mehr als 40% des weltweit produzierten Kakaos stammen aus dem westafrikanischen Land. Im Jahr 2014/15 waren dies 1,8 Mio. Tonnen Kakao. Kakao macht etwa 37% der Exporte aus der Côte d'Ivoire aus. Mit einem Anteil von rund 15% am Bruttoinlandsprodukt gehört Kakao zu den bedeutendsten Wirtschaftssektoren des Landes. 

Für Deutschland ist die Cote d'Ivoire das wichtigste Importland für Kakao. Fast 60% des Bedarfs an Rohkakao werden von dort gedeckt.

Kakaoindustrie

Produktionsvolumen: 1.795.900 t
Anteil an globaler Produktion: 42,43%
Netto-Exportvolumen: 1.747.724 t

  Angaben bezogen auf Erntejahr 01.10.2014 bis 30.09.2015; 
  Quelle: International Cocoa Organization QBCS, Vol. XLII No. 2, Cocoa year 2015/16.

 

Demographische Daten

Einwohnerzahl: ca. 23 Mio.
Größe: 322.461 km²

  Quelle: Auswärtiges Amt
  Weitere Informationen siehe Auswärtiges Amt.

 

Ghana

 

Ghana ist der zweitgrößte Produzent von Kakao weltweit. Das westafrikanische Land deckt rund 20% der Weltkakaoproduktion ab. Für Deutschland ist Ghana das zweitwichtigste Importland für Rohkakao. Aus Ghana stammen rund 15% des in Deutschland verarbeiteten Kakaos.

Kakaoindustrie

Produktionsvolumen: 740.300 t
Anteil an globaler Produktion: 17,49%
Netto-Exportvolumen: 807.213 t

  Angaben bezogen auf Erntejahr 01.10.2014 bis 30.09.2015;
  Quelle: International Cocoa Organization QBCS, Vol. XLII No. 2, Cocoa year 2015/16.

 

Demographische Daten

Einwohnerzahl: ca. 27 Mio.
Größe: 238.537 km²

  Quelle: Auswärtiges Amt
  Weitere Informationen siehe Auswärtiges Amt.

 

Indonesien

 

Aus Indonesien stammt fast 8% der globalen Kakaoproduktion. Anders als andere Länder exportiert Indonesien Kakao hauptsächlich in Form von Kakaobutter (119.066 t), Pulver und Kakaokuchen (139.611 t).  Kakao aus Indonesien ist nicht auf dem deutschen Markt vertreten.

Kakaoindustrie

Produktionsvolumen: 325.000 t
Anteil an globaler Produktion: 7,68%
Netto-Exportvolumen: 312.069 t

  Angaben bezogen auf Erntejahr 01.10.2014 bis 30.09.2015;
  Quelle: International Cocoa Organization QBCS, Vol. XLII No. 2, Cocoa year 2015/16.

 

Demographische Daten

Einwohnerzahl: ca. 250 Mio.
Größe: 2,02 Mio. km²

  Quelle: Auswärtiges Amt
  Weitere Informationen siehe Auswärtiges Amt.

 

Ecuador

 

Mit einem Anteil von etwa 6% ist Ecuador der viertgrößte Kakaoproduzent weltweit. Für Deutschland ist das Land der viertgrößte Kakaolieferant.

Kakaoindustrie

Produktionsvolumen: 250.000 t
Anteil an globaler Produktion: 5,91%
Netto-Exportvolumen: 260.666 t

  Angaben bezogen auf Erntejahr 01.10.2014 bis 30.09.2015;
  Quelle: International Cocoa Organization QBCS, Vol. XLII No. 2, Cocoa year 2015/16.

 

Demographische Daten

Einwohnerzahl: ca. 16,2 Mio.
Größe: 256.370 km²

  Quelle: Auswärtiges Amt
  Weitere Informationen siehe Auswärtiges Amt.

 

Kamerun

 

Kamerun liegt mit seinem Produktionsvolumen an Kakao weltweit an fünfter Stelle, nur knapp vor Brasilien (Produktionsvolumen 230.000 Tonnen). Für Deutschland spielt der Import von Kakao aus Kamerun keine Rolle.

Kakaoindustrie

Produktionsvolumen: 232.300 t
Anteil an globaler Produktion: 5,49%
Netto-Exportvolumen: 234.994 t

  Angaben bezogen auf Erntejahr 01.10.2014 bis 30.09.2015;
  Quelle: International Cocoa Organization QBCS, Vol. XLII No. 2, Cocoa year 2015/16.

 

Demographische Daten

Einwohnerzahl: ca. 23 Mio.
Größe: 475.000 km²

  Quelle: Auswärtiges Amt
  Weitere Informationen siehe Auswärtiges Amt.