Das Forum Nachhaltiger Kakao, vertreten durch seinen lokalen Mitarbeiter, sowie das Forumsprojekt PRO-PLANTEURS sind mit Infoständen auf der internationalen Landwirtschaftsmesse SARA in Abidjan (22.11.-01.12.2019). MEHR
Das Forum Nachhaltiger Kakao stellte auf der Messe Anuga in Köln Handlungsoptionen für einen Kakaoanbau ohne Entwaldung vor. Das mit Experten aus Politik, Wirtschaft und von Nichtregierungsorganisationen besetzte Panel diskutierte valide Optionen. Die Forderung nach staatlicher Regulierung fand sich... MEHR
Bereits zum zweiten Mal fand der sogenannte PRO-PLANTEURS-Tag statt. Hier kommen die Projektbeteiligten zusammen, um einmal pro Jahr Projektfortschritte zu diskutieren, Erfahrungen zu teilen und gemeinsam das Vorhaben weiterzuentwickeln. MEHR
Am kommenden Montag diskutieren internationale Experten die Frage: Entwaldungsfreie Lieferketten – Wie lassen sich Kakaoanbau und Walderhalt vereinbaren? Sie sind herzlich eingeladen, sich daran zu beteiligen! MEHR
Die Arbeitsgruppe zu existenzsichernden Einkommen in Côte d'Ivoire wird lokal vom Forum Nachhaltiger Kakao und dem Grünen Innovationszentrums Nachhaltige und entwaldungsfreie Kakaowirtschaft unterstützt. MEHR
Um die internationalen Marktpreise zu beeinflussen, plant der Conseil du Café-Cacao (CCC), die Kakaoernte ab der Verkaufskampagne 2020/2021 (Start Oktober 2020) bei 2 Millionen Tonnen zu stabilisieren. MEHR
Der Nationale Ausschuss für die Überwachung von Maßnahmen zur Bekämpfung von Menschenhandel, Ausbeutung und Kinderarbeit (CNS) in Côte d'Ivoire stellte im Juni einen erweiterten 3. Aktionsplan gegen Kinderarbeit vor. MEHR
Das Forum Nachhaltiger Kakao sieht die neue Initiative der ivorischen und der ghanaischen Regierung, den Kakaoproduzenten und -produzentinnen einen Mindestpreis für Rohkakao zu garantieren, als wichtigen Schritt für ein existenzsicherndes Einkommen. MEHR
Überzeugt durch die sichtbaren Erfolge des Projektes sagte der Generaldirektor des CCC, Dr. Yves B. Koné, nicht nur eine fachliche, sondern nun auch eine weitere finanzielle Unterstützung des Projektes PRO-PLANTEURS zu. MEHR
59 Führungskräfte und Mitarbeiter von 17 PRO-PLANTEURS-Kooperativen nahmen vom 30. Juli bis 02. August an einem viertägigen Lehrgang in Yamoussoukro teil. MEHR