Eine "Plattform für nachhaltigen Kakao in Entwicklungsländern" wurde von der Japan International Cooperation Agency (JICA) eingerichtet. Durch den Meinungsaustausch mit Regierungen, Unternehmen und verwandten Organisationen, wurde die Plattform in Anerkennung der Notwendigkeit eines Forums im Januar... MEHR
Das Forum Nachhaltiger Kakao, die Schweizer Plattform für Nachhaltigen Kakao und die belgische Plattform Beyond Chocolate bündeln ihre Anstrengungen für mehr Nachhaltigkeit in der Kakao-Lieferkette. Dieses Übereinkommen wurde durch die Unterzeichnung einer Absichtserklärung bekräftigt. MEHR
Am Welttag gegen Kinderarbeit möchten wir auf einen Beitrag der Tagesschau (online) aufmerksam machen. Zu Wort kommen darin u.a. Sprecher von Organisationen und Unternehmen, die Mitglied im Forum sind. MEHR
ISEAL bittet um Feedback, Fachwissen und Einblicke, die bei der Entwicklung eines Leitfadens für gute Praxis bei der Verifizierung von gerichtlichen Ansprüchen helfen können. MEHR
Am 10. Juni, von 10:00 bis 11:30 Uhr, findet das dritte Webinar des Forum Nachhaltiger Kakao statt. MEHR
Das Forum Nachhaltiger Kakao stellt einen finanziellen Beitrag in Höhe von 5.000 Euro zur Bekämpfung des Coronavirus zur Verfügung. Damit schließt sich das Forum wie auch bereits einige seiner Mitglieder dem Spendenaufruf der World Cocoa Foundation (WCF) an. Insgesamt erreichte die WCF bereits eine... MEHR
In Côte d’Ivoire wurden frühzeitig strikte Vorkehrungen gegen die weitere Ausbreitung des Corona-Virus getroffen. Das hatte Auswirkungen auch auf unser Projekt PRO-PLANTEURS. MEHR
Eine Delegation des deutschen Bundestags, angeführt von Bundestags-Vizepräsident Thomas Oppermann, besuchte am 21. Februar 2020 das Forumsprojekt PRO-PLANTEURS. Die drei Mitglieder der Parlamentariergruppe Westafrika lernten in der Genossenschaft COOPROYA in Adzopé kennen, wie Kakao angebaut,... MEHR
Wir laden Sie hiermit herzlich zu unserem zweiten Webinar am 18. März 2020 von 10:00 – 11:30 Uhr ein. MEHR
Vor fünf Jahren startete das Forum Nachhaltiger Kakao zusammen mit der Bundesregierung und der ivorischen Regierung das Projekt PRO-PLANTEURS. Wo das Projekt heute steht, diskutieren Projektbeteiligte, u.a. von einer Kooperative, dem ivorischen Conseil du Café-Cacao, dem Südwind-Institut und... MEHR