18.03. - 18.03.2020 | Skype for Business

Webinar: Menschenrechtliche Sorgfalt entlang internationaler Lieferketten – Umsetzung in Mitgliedsunternehmen des Forum Nachhaltiger Kakao

Veranstalter:  Forum Nachhaltiger Kakao e.V.

Am 18. März 2020 von 10:00 bis 11:30 Uhr beleuchten wir gemeinsam mit dem NAP Helpdesk Wirtschaft & Menschenrechte der Agentur für Wirtschaft & Entwicklung das Thema „Menschenrechtliche Sorgfalt entlang internationaler Lieferketten – Umsetzung in Mitgliedsunternehmen des Forum Nachhaltiger Kakao“.

 

Referentinnen: Frau Katharina Hermann, Leiterin des NAP Helpdesk Wirtschaft & Menschenrechte; Frau Sabine Peters-Halfbrodt, Beraterin Ernährungsindustrie, NAP Helpdesk Wirtschaft & Menschenrechte; Frau Laura Curtze, Leiterin "Wirtschaft und Menschenrechte", Deutsches Global Compact Netzwerk 

Wenn Sie Interesse haben an dem Webinar teilzunehmen, können Sie sich gerne bei uns melden, wir lassen Ihnen dann diesbezüglich weitere Informationen zukommen. 

Zum Hintergrund des NAP Wirtschaft & Menschenrechte, NAP Helpdesk und Deutschen Global Compact Netzwerk:

Der Nationale Aktionsplan Wirtschaft und Menschenrechte (NAP) zur Umsetzung der UN Leitprinzipien Wirtschaft und Menschenrechte in Deutschland ist eine Initiative der deutschen Bundesregierung und formuliert Kernelemente der unternehmerischen Sorgfalt. Um Unternehmen bei der Umsetzung des NAP zu unterstützen, wurde der NAP Helpdesk in der Agentur für Wirtschaft & Entwicklung als Beratungsangebot eingerichtet. Die Beratung ist vertraulich und kostenfrei. Weitere Informationen finden Sie hier.

Im Deutschen Global Compact Netzwerk (DGCN) versammeln sich die deutschen Unterzeichner des UN Global Compact: Derzeit sind dies rund 460 Unternehmen – von DAX-Konzernen über Mittelständler bis hin zu kleinen Spezialisten – und knapp 60 Organisationen aus Zivilgesellschaft, Wissenschaft und dem öffentlichen Sektor. Im Netzwerk können sie sich über alle Themen der unternehmerischen Verantwortung informieren, Ideen austauschen und gemeinsam an praxisorientierten Lösungen arbeiten. Mehr Informationen zum DGCN und dessen Arbeit im Bereich „Menschenrechte“ finden Sie hier

Falls Sie das erste Webinar des Forum Nachhaltiger Kakao zum CEN/ISO-Standard verpasst haben sollten, können Sie hier die Präsentation, ebenso wie die Dokumentation der Frage-Antwort-Session, nachlesen.